Engagement weiter erforderlich!

Wir haben einen Teilerfolg erreicht. Anträge, die bis zum 30.04.2017 genehmigungsreif sind, dürfen noch nach altem Recht genehmigt werden. Allerdings wirkt sich der Beschluss des Ministerrates vom 27.9.2016 auf im Verfahren befindliche Flächennutzungspläne SOFORT aus. Der neue Flächennutzungsplan wurde vom Verbandsgemeinderat bereits am 6.9.2016 beschlossen - da er aber noch nicht genehmigt und damit auch nicht rechtskräftig ist (aus Gründen, die von uns nicht nachvollzogen werden können und auf die wir keinen Einfluss haben - z.B. Urlaub im Planungsbüro) nützt uns dieser Teilerfolg nicht.

Wir bitten Sie, wenden Sie sich an die Landesregierung und fragen Sie, was sie sich dabei gedacht haben.

per Briefpost: Staatskanzlei RLP, Postfach 3880, 55028 Mainz

per Mail: buergerbuero@stk.rlp.de

 

Petiton ist beendet

Das Ergebnis aller Bemühungen steht noch nicht fest (Stand 6.10.2016). Sobald 100%ige Sicherheit besteht - positiv wie negativ - werden wir über die Konsequenzen hier informieren.


Petition - Wichtig - Bitte teilnehmen

Für die WEEG ist es von existenzieller Bedeutung, dass 10.000 Unterschriften zusammen kommen um zu verhindern, dass die von der Landesregierung geplante Änderung der Abstände von Windkraftanlagen zur Wohnbebauung so durchgesetzt wird. Wir wollen erreichen, dass für Anlagen, deren Planung und Vorbereitung bereits so weit sind, dass eine Baugenehmigung beantragt ist (wie bei uns), eine Übergangslösung gefunden wird. Im Fall, dass die Landesregierung ihr Gesetz ohne Übergangslösung in Kraft treten lässt, bleibt für die WEEG kein Standort übrig - zur Info: wir haben bereits Baugenehmigungen für 6 Standorte beantragt.

Bitte beteiligen Sie sich!

 

Allgemeines:                                             

Seit 01. Januar 2014 wurde ein Eintrittsgeld in Höhe von 25 € je Anteil eingeführt. Dieses wurde auf der Generalversammlung 2013 beschlossen. Somit kostet 1 Anteil nun 500 € zzgl. 25 € Eintrittsgeld. Pro Mitglied können derzeit maximal 5 Anteile gezeichnet werden.
Wünschen Sie eine Aufstockung Ihrer Anteile oder möchten Sie als neues Mitglied der WEEG beitreten? Dann finden Sie die entsprechenden Formulare unter dem Punkt "Wir für Sie".
Wir freuen uns jederzeit über neue Mitglieder in der WEEG eG.

 

Das EEG (Erneuerbare-Energien-Gesetz)

Zum 1. August 2014 ist das neue EEG in Kraft getreten. Hier nun der Link zum aktuellen EEG auf der Seite des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie:

http://www.erneuerbare-energien.de/EE/Navigation/DE/Gesetze/Das_EEG/das_eeg.html

 

 

 

 

 

 

© 2012 · WEEG eG | Tel. 06524 93020 | info@die-weeg.de | Kontakt | Login | Impressum    Seite drucken